Oktober 2023

Für viele ist der Oktober ein Monat der Geburt, das Ende der Übergangszeit, in der sie sich befunden haben. Für andere endet der Übergang im November, Dezember oder Januar und für manche sogar erst im Februar. Bleib dran. Deine Geburt wird kommen. Große Türen werden sich öffnen. Viele verborgene Dinge werden ans Licht kommen. In der Welt wird in mehr Fällen als sonst die Wahrheit triumphieren. Dadurch werden Hoffnung und innerer Friede für viele keimen. Im Oktober wird dort das Licht zu leuchten beginnen, wo Illusionen aufgelöst werden können.

In diesem Monat werden viele ihr Leben betrachten und bemerken, dass sie sich betrogen haben und sie werden sich stattdessen dazu entscheiden, ehrlich mit sich selbst zu sein. Sie werden Rollen, überholte Regeln und schädliche Glaubenssätze ablegen, die sie dazu verwendet haben, sich selbst einzusperren und ihre Beziehungen einzuschränken. Sie werden sich stattdessen für Ehrlichkeit, Authentizität und Integrität entscheiden, die über den Selbstbetrug hinausgehen.

Wenn Du jemanden betrügst, betrügst Du Dich selbst. Wenn Du Dich selbst betrügst, betrügst Du alle, vor allem die, die Du liebst. Zu Dir selbst ehrlich zu sein, wird nicht nur zu einer Priorität, sondern sogar zu einer Notwendigkeit. Viele werden aus ihrer vollen Zeitplanung aufwachen und ein Gleichgewicht finden. Wo einst Fusion war, wird es Verbindung geben. Dort, wo Du vom Weg abgekommen bist und „aus dem Lot“ warst, wirst Du eine neue, wahrhaftigere Ausrichtung suchen.

In Beziehungen wird die Unzulänglichkeit der Distanz, die Zerstörungskraft des Wettbewerbs und der Schmerz der Trennung sichtlich. Und es wird mehr Möglichkeiten geben, sich für Verbindung zu entscheiden, um alten Schmerz, alte Aufopferungen und dissoziierte Unabhängigkeit aufzulösen, die nur widersprüchliche Emotionen und dunkle Glaubenssätze verbergen und kompensieren.

Die Grundsätze von Ebenbürtigkeit und Gegenseitigkeit werden in intimen Beziehungen zu den wichtigsten Eigenschaften und können ein Paar von Herzschmerz und desinteressierter Langweile bewahren. Für viele wird dieser Monat viele neue Erfolge bergen, die bald alltäglich werden und diesen Oktober einen Höhepunkt erreichen. Indem Du Dich voll und ganz Deiner Arbeit, Deinem Leben und Deinen Beziehungen gibst, werden sich neue und innovative Ansätze ergeben. Zwischen progressiven und konservativen Ansätzen werden Brücken gebaut und es kommt sogar zu einer Integration von Elementen, die vorher im Widerspruch standen. Diese Verbindung wird in Deinem Bewusstsein hergestellt.

Im letzten Drittel des Monats können sich Katastrophen und Unglücke häufen. Aber Du kannst jetzt schon Licht und Liebe in die Zukunft schicken, um diese Ereignisse, bevor sie eintreten, zu mindern oder sogar zu aufzulösen. Und wenn diese Ereignisse doch stattfinden, schicke weiterhin Licht, um diese Eruptionen der Dunkelheit aufzulösen. Die WAHRHEIT wird sich langsam in unser Leben einschleichen, um uns von vielen Glaubenssätzen zu befreien, von denen die meisten Verteidigungsmauern sind, die das Ego dazu benutzt, um sicher zu bleiben und Gefängnisse zu errichten. Wo manche Menschen auf Zerstörung und Boshaftigkeit aus zu sein scheinen, wird das Licht sie und uns befreien.

Wisse, dass, wenn Du nach dem Himmel greifst, der Himmel nach Dir greift. Ein süße Anmerkung für den Oktober: Solange Dein Herz nicht verschlossen ist, werden Dich diesen Monat viele Dinge erfreuen. Türen, die geschlossen waren, werden sich öffnen, manche sogar so weit, dass sie aus ihren Angeln gerissen werden. Der Fluss, der lange in Dürre war, wird beginnen, Dein Umfeld erfrischen und zu verschönern. Und das, was rückwärtszugehen schien, wird rasant voran gehen.

Ganz wenige werden sich so fühlen, als ob sie Gott diesen Monat auf die Probe stellen würde. Das sind aber nur Emotionen dieses Geburtsübergangs. Gott stellt Dich nie auf die Probe. Er hat vollkommenes Vertrauen in Dich. Er kennt Dich in all Deinen Fassaden und liebt Dich von ganzem Herzen. Du bist sein geliebtes Kind. Du kannst nach seinen Wundern rufen.

Eine Geburt ist ein Vorwärtssprung in ein nächstes Kapitel. Viele Probleme werden auf diese Weise geheilt, indem Du einfach vorwärts gehst. Indem Du den nächsten Schritt machst, zeigt sich immer eine neue Perspektive.

Wenn Du in irgendeiner Hinsicht unglücklich bist, frage Dich immer wieder: „Was will ich?“. Jede Entscheidung ist ein Schritt in die richtige Richtung und diese einfache Übung kann dabei lebensverändert sein. Dort, wo man auf irgendeiner Weise Unglück ist, gibt es eine unterbewusste Entscheidung, von der man einen Gewinn ziehen will. Diese falschen Entscheidungen und die daraus resultierenden schmerzhaften Muster können ans Licht gebracht und aufgelöst werden. Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass für eine ganze Hand voll Menschen im letzten Drittel des Monats ihr „Schiff einlaufen“ wird. Willkommen auf dieser neuen Ebene.

Ein Kurs in Wundern besagt, dass alles eine Lektion ist, die Gott uns lernen lassen möchte. Und dass jede Lektion ein Wunder ist und Gott will, dass wir es annehmen. Nimm dieses Wunder an, um die Lektion auf einfache Weise zu lernen.

Oktober ist ein großer Monat. Sei dafür bereit, damit Du weder überrascht noch überfordert bist. Ein großer Teil vom Oktober ist ein Geschenk und bringt neue Leichtigkeit und Gnade in Dein Leben. Der Oktober hat eine ganz eigene Schönheit in sich und er kann Dir einen Weg der Schönheit zeigen, der Dir einen Einblick in die Freude des Seins gibt. Lasse Dich davon mitreißen. Die Dakinis und die Göttin werden Dich erwarten. Öffne Dich jeden Tag für alle Möglichkeiten, die es gibt. Jede Form von Beschränkung sind die Mauern Deines eigenen Bewusstseins. Mache nichts zu einem Gefängnis, das als Prisma gedacht war.

Segne diesen Monat jeden und auch Dich selbst. In dem Ausmaß, in dem Du jemanden ausschließt, schließt Du Dich selbst aus. Segnung ist die Alternative zur Zerstörung, die vom Urteilen stammt. Wenn Du unschuldig wärst, würdest Du nur das Bedürfnis nach Mitgefühl sehen, da man, im Versuch, seine eigenen Schulgefühle nicht zu fühlen, durch das Urteilen nur einen anderen angreift und bestraft. Lege alle Probleme auf den Altar Gottes. Wenn Gott sie nicht kreiert hat, gibt es sie nicht wirklich. Es sind Illusionen, in die Du aus irgendeinem Grund investierst.

Lass Dich von der Schönheit und dem Reichtum des Oktobers verwöhnen. Erinnere Dich an die Freude und die Unschuld, mit der Du in Liebe erschaffen wurdest – als ein Abbild der Liebe, die Gott selbst ist.

Chuck Spezzano

Nightlight Newsletter
Oktober 2023
Turtle Bay, Hawaii

Translate »